Raubfische und Sportfischer - Forum  
Zurück   Raubfische und Sportfischer - Forum > Angelbedarf Rabatte bis 60 % > Wels

Hinweise

Wels Viele kennen den Wels,aber kaum einer hat schon einen gefangen. Schreiben sie hier Ihre Erfahrungen rein um andere Angler zu Informieren.

Ihre Werbung auf dieser Seite


Navigation

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 108
Gesamt: 108
Team: 0
Team:  
Benutzer:  

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.08.2013, 16:17
Benutzerbild von bernd
bernd bernd ist offline
Bernd Springer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Lörrach / Germany
Beiträge: 246
Idee Wels Rhein Würmer

Täglich kommen immer mehr Fangberichte von Anglern am Rhein,die gezielt dem Wels mit Würmern nachstellen. Es scheint hier nicht mehr um Zufallsfänge zu gehen, sondern klar bestimmte Aktionen. Nachfragen haben ergeben das auch im Rheinboden bestimmte Unterwasserwürmer ihren Artgenossen an Land in nichts hinterher stehen ,ausser das die einen im Wasser leben und die anderen nicht.

Würmer aus Italien könnten der Grund sein weshalb die Welse am Oberrhein so zahlenmäßig oft gefangen werden.

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr,dass Italienische - Angler eine bestimmte Wurmart ( Wasserwürmer ) die in den Gewässern dort vorkommen bevorzugen und sehr Erfolgreich damit sind. Natürlich können solche Würmer auch bei uns eingeschleppt worden sein ,ob nun gewollt oder Unbeabsichtigt : Tatsache ist - diese Würmer gibt es auch im Rhein und wer weiss noch in anderen Flüssen. Schädlich scheinen sie nicht zu sein,sondern ganz im Gegenteil : Unsere Fische stehen darauf. Wie schnell ist eine halb volle Dose Würmer nach einem Angeltag entsorgt,indem man den gesamten Inhalt samt Würmer in den Fluss wirft.

Bei uns sind immer noch lebende Tauwürmer am Welshaken oder Drilling der Welsköder und zu jeder Zeit frisch im Online Handel zu beziehen, ohne wie früher sich auf die Suche machen und einzusammeln.

So muß über Jahre sich ein Fortbestand gebildet haben,den besonders die Welse zu schätzen wissen. Durch ihre Barteln können Welse diese Würmer ohne weiteres aufspüren und bei besonders großer Anzahl zum Futterbrot werden. Immer wieder wird von Anglern die Beobachtung gemacht,daß Welse kurz vor dem Sonnenuntergang bei der Oberflächen - Jagd nach Futterfischen gehört und gesichtet wurden und bei genauem anwerfen sogar gefangen wurden.
__________________
Schon gesehen ? Schnäppchen und Rabatte für Angler, Camper und Heimwerker www.trolla.de

Geändert von bernd (14.05.2017 um 05:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.03.2020, 07:10
Benutzerbild von bernd
bernd bernd ist offline
Bernd Springer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Lörrach / Germany
Beiträge: 246
Standard AW: Wels Rhein Würmer

Ja auch 2010 bis 2019 wahren absolut die fängigsten Jahre hier bei uns am Hochrein und dem Gefühl nach werden es immer mehr Welse.

Groß und stark kommen sie daher die Welse, wenn sich wieder einmal einer am Tauwurm vergriffen hat wo eigentlich für den Aal bestimmt gewesen ist. Musste mir bereits mein zweites Gaff zulegen, da das erste den Geist aufgegeben hat nach einem 40Kg Wels unterhalb von einem Wehr.

Tief und dunkel sieht es aus und ist für uns eine Stelle wo wir immer einen Raubfisch gefangen haben. Muss ja nicht immer ein Wels sein, denn ein schöner Zander oder Hecht ist auch gut.

Doch zurück zu den Welsen am Hochrhein !
Fraglich woher diese explosions mäßige Vermehrung herkommt und ich und meine Angelfreunde immer wieder nach einem großen gefangenen Wels diskutieren und nachfragen.
__________________
Schon gesehen ? Schnäppchen und Rabatte für Angler, Camper und Heimwerker www.trolla.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2020 vbdesigns.de