Raubfische und Sportfischer - Forum  
Zurück   Raubfische und Sportfischer - Forum > Friedfische > Karpfen

Karpfen Karpfen Angeln und fangen sowie Karpfen Bilder,Angeltechniken Montagen Köder und Tipps

Ihre Werbung auf dieser Seite


Navigation

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 39
Gesamt: 39
Team: 0
Team:  
Benutzer:  

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.12.2008, 05:32
Benutzerbild von bernd
bernd bernd ist offline
Bernd Springer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Lörrach / Germany
Beiträge: 141
Standard Bienenmaden

Bienenmaden

Nicht nur Karpfen, sondern auch Forellen, mögen Bienenmaden. Dieser Köder versetzt die Räuber in einen wahren Fressrausch. Aber auch Barsche, vor allem die großen Einzelgänger stehen darauf und lassen jeden anderen Köder links liegen, wenn unsere Bienenmaden auf dem Speisezettel stehen.

Ich habe sogar schon Seeforellen damit gefangen, von über 5Kg. Auch der Aal kann diesen Köder nicht wiederstehen und nimmt die Bienenmaden ohne zu zögern auf. Besonders der Raubaal, scheint für die Bienenmade ein großes Interesse zu haben. Wenn man hier einen großen Vorrat an Bienenmaden hat, sind wahre Sternstunden angesagt. Besonderst in Gewässern wo kaum noch Fische wegen der Überfischung mit bestimmten Angelködern zu fangen sind werden Sie Erfolgreich sein, wenn die anderen in die Röhre schauen. Auf keinen Fall die Bienenmaden in den Kühlschrank stellen, sonst haben wir eine Menge Geld ausgegeben für NICHTS . . .

ANSCHLAG : Warten Sie nicht zu lange mit dem Anschlag, sondern setzen sie diesen sofort bei der kleinsten Bewegung des Schwimmers. Durch das zu lange zögern beim Anschlag, kann der Karpfen die Bienenmade vom Angelhaken ziehen ohne das wir diesen zu Gesicht bekommen . Hier ist es so wieso besser die Angelrute ständig in der Hand zu halten um bei der kleinsten Bewegung den Anschlag zu setzen. Ich fische meistens nur mit einer Bienenmade auf einem 9er Haken kurz über dem Grund damit die Bienenmade frei im Wasser am Angelhaken hängt und nicht im Schlammigen Boden versinkt auf Grund der zu teuren Anfütterung mit diesem Köder.

EMPFEHLUNG
Lebende Bienenmaden und andere Naturköder

Geändert von bernd (12.06.2017 um 18:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anschlag, bienenmade, haken, karpfen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2020 vbdesigns.de