Raubfische und Sportfischer - Forum  
Zurück   Raubfische und Sportfischer - Forum

Contentpflege Seite bewerten
Views: 2601 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen RSS Feed anzeigen. Diese Seite als PDF Dokument anzeigen.
Geschrieben: 11.08.2012 um 11:11 von bernd
Contentpflege
bringt nur Vorteile und macht Ihre Seiten interessant für Besucher. Zeit ist Geld und viele Webseitenbetreiber haben eben diese Zeit nicht Ihren Internetauftritt so auf Vordermann zu bringen, dass dieser laufend auf dem neuesten Stand ist. Die Anbieter welche Contentpflege mit in Ihren Angeboten zur Webseitenpflege integriert haben gibt es an jeder Ecke im Internet. Suchen und den richtigen finden wenn m?glich auf eine lange Laufzeit zeichnen diese aus.


  • Aktualisierte Webseiten bringen Besucher
    Große Portale oder Dienstanbieter haben es schon lange erkannt, dass informativer Content eine Wertschätzung bei den Besuchern einnimmt und auf Grund laufender Aktualität gerne wieder aufgesucht wird. Aber auch kleinere Webseiten haben erkannt das Besucherzuwachs nur erreicht werden kann durch frische und ansprechbare Webseiten mit schnellem Seitenaufbau und informativen Hintergrundwissen. Webseiten die nicht auf diesen Trend aufspringen und jahrelang immer den selben Content präsentieren, werden früher oder später erkennen das die Zuwachsraten und Besucherzahlen rapide in den Keller stürzen und keiner mehr Lust hat Texte zu lesen die Monate oder Jahre zurück liegen.
  • Versierter Wissensstand in Technik und Datenpflege zeichnen eine gute Contentpflege aus.
    Es reicht schon lange nicht mehr hier und da mal etwas zu ändern oder ein bisschen am Text zu drehen. Contentpflege beinhaltet weit mehr als nur Aufgabenstellungen und Kreativität sondern auch in gewisser Weise Fingerspitzengefühl und Kundenfreundlichkeit. Vor ein paar Jahren noch nicht so ein großes Thema,aber zwischenzeitlich existentiell sind die Auffindbarkeit und Positionierung des Webauftritts an den vordersten Plätzen in den Suchmaschinen. Contentpflege heißt also auch das SEO wissen und Abläufe so gut in die eigenen Seiten mit einzubringen sind um schnell gefunden zu werden in den Suchmaschinen. Jede Optimierung hat als Zielvorgabe eine bessere Rankingposition einzunehmen und sollte nach diesem Kriterium Objekt gesteuert bearbeitet werden. Keyword Analysen und Platzierungen aber auch die entsprechende Software um diese Daten auswerten zu können gehören dazu. Analyse Tools gibt es von vielen Anbietern und je nach Umfang einige wenige die diese Datenvielfalt abfragen und relevante Ergebnisse liefern können. Es ist nur eine Frage des Budgets in welcher Höhe dieser zur Verfügung steht für welches Tool man sich schlussendlich Entscheidet.
  • Soll man die Contentpflege selber vornehmen ?
    Oder ist es besser einen externen Dienstleister damit zu beauftragen. Je nachdem wie groß und wie viele Webseiten einer ständigen Contentpflege bedürfen, ist es angebracht hier einen Kosten Nutzfaktor zu erstellen. Wenn Zeit vorhanden ist kann und soll diese Webseitenpflege durchgeführt werden. Es reicht nicht einfach zum Start etwas einzugeben und dann zu glauben alles andere erledigt sich von selbst. Laufende Aktualisierungen sprechen den Besucher von heute an und diese müssen und können nur so gehalten werden. Wenn wir das einmal vergleichen ,ist es ungefähr so als wenn Zeitungen die Wochen alt sind gelesen werden sollen wo doch keinen Menschen mehr interessieren . Genau das ist der Punkt einer immer auf dem neuesten Stand gebrachten Webseite.
  • Seriosität steht auch hier an erster Stelle
    Auch hier wo anders sonst gibt es im Internet seriöse Anbieter die sich genau dieser Klientel angenommen haben und bedienen . Fragen kostet ja nichts und eine Vorabinformation am besten telefonisch kann viele Missverständnisse beseitigen. Wie auch in anderen Geschäftsbereichen gibt es hier unterschiedliche Auffassungen wie diese Dienstleistung zu vergüten ist und deshalb sollte man sich nicht auf den erst besten fixieren sondern ruhig mal die Konkurrenz anschauen wie dort die Preise sind. Natürlich können diese je nach Umfang und Größe des Projektes gleich mal vier Stellige Beträge kosten. Je professioneller um so besser muss nicht immer seine Richtigkeit haben,da auch kleinere Dienstleister aus dieser Sparte großes wissen und Know-How besitzen und sich eventuell mehr in das Aufgabengebiet einbringen wie die großen und auf längere Zeit gebunden werden können. Contentpflege umfasst das ganze Spektrum eines Webauftritts und beginnt mit der SEO Optimierung bis hin zur Wartung in regelmäßigen Abständen.
  • Bilder und die nötigen Textpassagen.
    Dieser Bereich wird vor allem von Online Shops angewendet um Ihre Produkte zu verkaufen. Je ansprechender der Text sowie eine sehr gute Artikelbeschreibung gehören mit zu einer Content Pflege die schon teilweise von SEO Agenturen angeboten wird. Hier kann man sich vorstellen das solche Projekte nicht so nebenher bewerkstelligt werden können, sondern einer ständigen Betreuung bedarf. Hier sind dann wirklich die Profis gefordert,die ausreichendes Mitarbeiterpotenzial zur Verfügung haben um diese Aufgaben zu bewältigen und zu bedienen.

AMAZON ANZEIGE


Beschreibung: Content Marketing Management: 100 Praxis-Tipps, wie Sie mit der richtigen Content Strategie Ihre Markenbekanntheit steigern, den Web-Traffic erhöhen und Ihre Produkte besser verkaufen




Copyright@ Bernd Springer 79539 Lörrach Hartmattenstrasse 55
Zuletzt aktualisiert: 15.04.2017

Seite bewerten
Hervorragend
Gut
Durchschnittlich
Schlecht
Schrecklich


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de