Raubfische und Sportfischer - Forum  
Zurück   Raubfische und Sportfischer - Forum

Suchmaschinenoptimierung SEO Software Seite bewerten
Views: 2486 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen RSS Feed anzeigen. Diese Seite als PDF Dokument anzeigen.
Geschrieben: 16.09.2012 um 11:42 von bernd
Suchmaschinenoptimierung SEO Software
wer braucht diese SEO Software und für was soll sie gut sein. Fragen die so einfach nicht beantwortet werden können und genauer analysiert werden müssen. Grundsätzlich wird diese Software gebraucht um Ihre Webseite in den diversen Suchmaschinen / Webkatalogen und Linklisten einzutragen ohne lange Zeit damit zu verbringen. Kein Mensch hat mehr die Zeit alle diese Einträge manuell vorzunehmen und macht diesen Gewaltakt lieber mit einer vollautomatischen Suchmaschinen Eintragsoftware. Doch dass reicht bei weitem nicht aus,denn gewisse SEO Software Programme haben Eigenschaften mit in Ihre Software übernommen die bisher nur bei den Analyse Tools zu finden wahren und tüchtig damit die Werbetrommel gerührt. Eigenschaften wie Fehler im HTML Code oder Linksfehler in der Sitemap bis hin zu der Robot Text Datei werden übersichtlich und Nachvollziehbar dargestellt. Gleichzeitig können aber auch vergleiche zu den Konkurrenten angezeigt werden verbunden mit der eigenen Platzierung in den diversen Suchmaschinen.



SEO Software und ihre Eigenschaften.
  • Seriosität ist Vorbedingung einer guten SEO Software und nicht Versprechungen die nicht eingehalten werden können und nur dem Zweck dienlich sind einem das Geld aus der Tasche zu ziehen. Halten sie Abstand von solchen unseriösen Anbietern und widmen sie sich lieber den seriösen Anbietern. Keiner kann Garantien geben das Ihre Webseiten auf den vordersten Plätzen bei Google gelistet werden. Schon gar nicht nachdem Google in den letzten Monaten vehement gegen unlautere Webseiten und Spammerseiten vorgeht diese abstraft und teilweise sogar aus dem Suchindex verbannt.

Vor und Nachteile einer SEO Eintragssoftware
  • Hier muss auch klar der Vorteil und Nachteil einer Suchmaschinen Software aufgelistet werden um Ungereimtheiten die zwischen Seitens der verschiedenen Software Typen bestehen genauestens gegenüber zu stellen und abzuwägen. All diese Software Programme haben im Grunde nur die eine Aufgabe Ihre Webseiten nach bestimmten Zeitabständen wieder Neu anzumelden,obwohl dies wenn einmal geschehen,die großen Suchmaschinen eigenständig durch ihre Crawler unternehmen und zusätzlich Ihre Seiten indexieren.

Zusätzliche Module erweitern das Software SEO Programm.
  • Zahlreiche SEO Softwareanbieter haben in ihr Sortiment zwischenzeitlich weitere Module aufgenommen die zur Optimierung einer Webseite beitragen soll und zusätzliche Alternativen geschaffen auf dem heiß umkämpften Markt bestehen zu können. Im Grunde sind diese SEO Software Angebote alles Abkömmlinge in gewisser Hinsicht die von einem Analyse Tool stammen könnten. Der einzige Unterschied hier zu ist der Preis der bei dem Kauf der SEO Software nur einmal bezahlt werden muss und bei einem Analyse Programm in gewissen Zeitintervallen. Sie sehen schon das von dem eigentlichen Kerngeschäft des Suchmaschineneineintrags immer mehr abgewichen wird um die Nutzer auch bei der Stange zu halten und somit eine Alternative zu einem Analyse Tool in seinen Grundausstattungen näher zu kommen. Über lang oder kurz wird auch hier eine Softwarebeschreibung in umfänglicher Art und Weise stattfinden der den einen oder anderen Anbieter auf der Strecke zurück lässt auf Hand fehlender Komponenten. Es wird interessant werden wohin der Trend geht und welche Finanziellen Anreize geboten werden das eine oder andere Software Paket zu kaufen.
  1. Angefangen von der einfachen Keywordfindung bis hin zu komplexen Analyseauswertungen beinhaltet manche SEO Software nützliche Module die zu einer besseren Webseiten Optimierung beitragen können .Folgende Programmpunkte gibt es schon in den verschiedensten SEO Software Paketen:
  2. Keywords finden mit all seiner Mannigfaltigkeit zum bestehenden Content. Analysieren der Textpassagen mit den entsprechenden Keywords sind der eigentliche Schlüssel nach heutigen Richtlinienanforderungen die Google stellt um eine bessere Ranking Platzierung zu erreichen. Doch Vorsicht bei der immer beliebteren Methode Texte mit dem selben Inhalt durch die Software so zu manipulieren, dass ein neues Erscheinungsbild daraus generiert wurde mit anderer Satzstellung und dazugehörigem Wortabgleich. Spinning wird diese Methode genannt und wird wenn das betreiben vieler Anwender ein und den selben Text neu strukturiert und umgestaltet in vielfältiger Ausführung wieder ins Netz zu stellen, früher oder später über die Google Richtlinien stolpern was fatale Konsequenzen für den Webseitenbetreiber haben kann bis hin zum Ausschluss aus dem Google Index.
  3. Analysieren des Contents sowie die notwendige Suchmaschinenoptimierung auf Satzstellung und Häufigkeit des betreffenden Keywords sind weitere Schritte die verschiedene SEO Software Programme mit in ihrem Programm haben. Wie unter Punkt 2 beschrieben sollte hier sehr vorsichtig agiert werden und die Anzahl der Keywords nicht die 2 % Hürde zum geschriebenen Content überschreiten. Google könnte dies als Keywordspamming oder Überoptimierung bewerten und die Webseite mit einer Abstrafung belegen was im Ranking eine Zurücksetzung bedeutet und keiner mehr Ihre Webseite finden wird.
Linkspartnerschaften sind immer noch ein Garant eine bessere Platzierung im Google Ranking zu erhalten,wenn nicht zu viele Fehler gemacht werden und den Eindruck erwecken unlautere Linkwerbung zu betreiben. SEO Software ist gerade zu prädestiniert solche Linkverbindungen aufzubauen und zu verknüpfen.
ACHTUNG !
Links sollten nur zu solchen Seiten verknüpft werden, die alle in welcher Art auch immer mit Ihrem Content und der Webseite etwas zu tun haben. Gekaufte Linkpartnerschaften sind die Resultate unverfrorener Anwender die es versucht haben auf dieser Masche besseren Traffic aber vor allem eine bessere Suchmaschinen Platzierung zu erreichen. Hier liegen klare Manipulationen vor welche durch Google geahndet werden und im schlimmsten Fall einen Ausschluss aus dem Google Index nach sich ziehen.



Fehler die unbedingt vermieden werden sollten mit einer SEO Software.
  • Viele Anwender sind immer noch der Meinung je öfters die Webseiten bei den Suchmaschinen gemeldet werden um so weiter vorne werden Ihre Webseiten im Google Ranking geführt. Das ist absurd und wird auch nicht in den Richtlinien von Google Akzeptiert. Automatische Anfragen an den Google Boot werden dort mit Argusaugen beobachtet und im Handumdrehen haben Sie sich einen Google Penalty eingefangen. Alle Automatischen Anfragen werden manuell durch Google Mitarbeiter überprüft und auf Performanceverbrauch und Ladezeit getestet. Fällt dabei eine Überschreitung dieser Richtlinien auf wird Ihre Webseite mit einem Flag bedacht und unter besonderer Beobachtung gestellt. Linkslisteneinträge wahren bis vor kurzem noch kein Thema bei Google doch zwischenzeitlich hat sich vor allem nach den letzten Updates einiges geändert. Unnatürlicher Linksaufbau oder Verlinkung wird abgestraft und die betreffende Webseite weit nach hinten im google Ranking gesetzt. Ebenso sollte mit den Optimierungsmaßnahmen vorsichtig gehandhabt werden,da auch hier bei Überoptimierung ein Verweis drohen kann und alle Bemühungen die man benötigt hat die Webseite nach vorne zu bringen mit einem Schlag zu Nichte macht.

AMAZON VORSCHAU: Suchmaschinenoptimierung

FAZIT
  • + Linkspartnerschaften sind immer noch ein Garant einer bessere Platzierung
    + Automatische Anfragen an den Google Boot vermeiden
    + unlautere Linkwerbung vermeiden
    + Keywords nicht die 2 % Hürde zum geschriebenen Content überschreiten lassen
    + Text neu strukturiert und umgestaltet ist Spinning
    + Seriosität ist Vorbedingung einer guten SEO Software
    + Webseiten nicht so oft nach bestimmten Zeitabständen wieder Neu anmelden
  • + Crawler / Spider machen das Automatisch
    + Vergleich / Alternativen & Erfahrungen nützlicher Tools


Weitere Informationen zu dem Thema:

Gewisse Spielregeln müssen unbedingt eingehalten werden, wenn es nicht zu einem Ausschluss bei den großen Suchmaschinen, Google usw. kommen soll. Hier kann ohne weiteres der Spruch ..: weniger ist mehr angewendet werden, was sich auch im Ranking bemerkbar machen wird. Jede Automatische Anfrage über eine Software an den Google Boot ist mit sehr hohen Risiken verbunden, die sich absolut negativ auf Ihre Webseite niederschlägt und bis zum sperren durch Google führen kann. Dazu gehört selbstverständlich häufige Anmeldungen bei den Suchmaschinen in einem zu kurzen Abstand.
Wenn Sie diese Spielregeln einhalten steht ihrer Webseite nichts im Wege mit den richtigen Fach und Sachbüchern weit vorne ohne Manipulation bei Google usw. platziert weit vorne wieder zu finden.


Copyright@ Bernd Springer 79539 Lörrach Hartmattenstrasse 55
Zuletzt aktualisiert: 15.04.2017

Seite bewerten
Hervorragend
Gut
Durchschnittlich
Schlecht
Schrecklich

Amazon-Themen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de