Raubfische und Sportfischer - Forum  
Zurück   Raubfische und Sportfischer - Forum

Description für Google Seite bewerten
Views: 2301 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen RSS Feed anzeigen. Diese Seite als PDF Dokument anzeigen.
Geschrieben: 13.10.2012 um 15:09 von bernd
Description für Google
und welche Auswirkungen für den eigenen Webauftritt dies mit sich bringt beschreibt Google in seinen Richtlinien ausführlich. Im Grunde kann jede Webseite welche von den Crawlern besucht wird beim erstellen des Content - Inhalts soweit darauf hin vorbereitet werden , dass Keyword und Textinhalt sowie Seitenname darin vorkommen und dadurch schon sämtliche Parameter erfasst wurden um im Google - Index gelistet zu werden. Umständliche Zusatzarbeiten wie das bereitstellen und ausfüllen von Meta - Tag angaben können damit ausfallen und es braucht nicht befürchtet zu werden das hier etwas doppelt geschrieben oder eingesetzt wurde,da die Steuerung ausschließlich nur noch über den Textinhalt abläuft.


Description und Snippet
Schlaue SEOs haben das schon lange erkannt und wenden diese Methode zwischenzeitlich immer mehr an,da dies der beste Weg ist durch die Snippet Prüfung die von Google automatisch durchgeführt wird bestand zu haben. Google gibt selber in seiner Description ? Richtlinien Ausführung an,dass relevanter inhaltlich passender Text bei entsprechender Textlänge und guter Titelbeschreibung große Aufmerksamkeit erlangt und deshalb belohnt werden muss.
  • Also alle drei Parameter : Keyword / Seitenname und Seitentitel sollten in den ersten beiden Zeilen in Ihrem Text vorkommen um durch schwarz unterlegter Schrift in der Google Suchtreffer Anzeige berücksichtigt zu werden.
  • Diese Belohnung schlägt sich durch eine bessere Auffindbarkeit und der Positionierung beim Ranking wieder und der Sucheingabe die durch den Suchenden stattfindet. Es lohnt sich also für den Texter oder Webseitenbetreiber ,Texte aufgegliedert und mit aussagekräftigen Text so zu schreiben,dass diese von Google in seiner Aussagefähigkeit als eigenständige Textpassage bestehen kann und dem entsprechend in der Suchmaschine positioniert wird.
Wird eine gewisse Textlänge überschritten, wird diese bis zur erlaubten Anzahl ausgegeben und der Rest abgeschnitten. Deshalb wie oben schon beschrieben müssen alle wichtigen Indikatoren in den Anfangszeilen stehen um als Snippet würdig von Google erkannt zu werden. Diese Möglichkeit ist wenn Sie richtig angewendet wird - Textinhalt also Content so zu steuern durch die Textüberschriften, dass signifikante Überschriften zusätzliche Treffer generieren die in der Google Suchanzeige weiteren Traffic und Webseitenbesucher hervor bringt.



Copyright@ Bernd Springer 79539 Lörrach Hartmattenstrasse 55
Zuletzt aktualisiert: 15.04.2017

Seite bewerten
Hervorragend
Gut
Durchschnittlich
Schlecht
Schrecklich

Amazon-Themen


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de