Raubfische und Sportfischer - Forum  
Zurück   Raubfische und Sportfischer - Forum

Gummifisch Seite bewerten
Views: 6437 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen RSS Feed anzeigen. Diese Seite als PDF Dokument anzeigen.
Geschrieben: 14.10.2012 um 20:00 von bernd
Hechte fangen mit Gummifisch oder Hechtangeln mit Gummifisch?
Angeln auf Hechte mit Gummifisch und Hechte fangen mit Gummifisch und der Spinnrute setzt gewisse Grundkenntnisse beim Spinnangeln voraus die beim Hechte fangen und Angeln mit Gummifisch über Erfolg oder Misserfolg entscheidend sein können.Kapitale Hechte fangen im Frühjahr oder Herbst mit Gummifisch sind Erfolgsgaranten. Gummiköder im XXL Format haben sich als besonders fängigen Hechtköder bewiesen .Je größer der Gummifisch um so größer die Hechte. Gummifischgrößen ab 20cm aufwärts sind unschlagbar und treffen den Nerv der Hechte und andere Raubfische.

Technik beim Angeln besonders mit Gummifischen ist nicht angeboren sondern muss erlernt werden. Laufverhalten und Gummifische machen noch nicht einen fängigen Kunstköder aus, sondern einige besonders wichtige technische Handhabungen mit der Gummifisch Rute und Angelschnur.
Kontakt zum Gummifisch aufnehmen ist das eine, aber auch zu einem
Fänger unter den Gummifischen zu machen das andere. Gute Tage – schlechte Tage ! Gummifische sind allzeit einsetzbar und zählen zu den besten Raubfischködern überhaupt.

Welche Gummifische treibt jeden ambitionierten Raubfischangler oder Neueinsteiger um und wird zur Gretchenfrage.Unterschiede gibt es genügende ob schwimmend oder tauchend und fangen sollen sie auch noch.

Anbieten oder Servieren ?
Gummifische bevorzugen beide Varianten um ihre sehr guten ,wenn nicht sogar besten Fangeigenschaften richtig zur Schau stellen zu können.
Gummifische sind keine Liebestöter, sondern aggressive hinterhältige und verführerische Leckerbissen für alle Raubfischarten .Mit Gummifischen den Hecht nachstellen hat seine ganz besonderen Eigenheiten, die jeder Hecht Angler schon erlebt hat.

Knapp gehakt heißt nicht auch schon am Ufer oder im Boot, sondern muss mit Sachverstand angegangen werden um keinen Verlust hinnehmen zu müssen.Gummifische haben alle verschiedenste Laufeigenschaften und müssen erst einmal bewerkstelligt werden um fängig zu bleiben.Hecht Gummifische oder auch Kunstköder Jerkbait fangen sehr gut müssen aber vom Spinnangler richtig angeboten werden damit die Hechte sich mit Appetit auf diese Kunstköder stürzen ohne Verdacht zu schöpfen.Keine andere Raubfischart wie der Hecht hat den Gummifisch in seiner vielfältigen Einsatzart so weit nach vorne gebracht bei den Hechtanglern und bisherige Standartköder wie Spinner und Wobbler immer mehr verdrängt.

Sensitive Teleskop Spinnruten speziell zum Hechtangeln von der Angelindustrie auf den Markt gebracht,machen jede Angeltour zu einem Erlebnis,wobei Drill und sehr weite Würfe aber auch der Anschlag bis in das Handteil der Teleskop Spinnrute spürbar ist.Hechte fangen mit dem Gummifisch bedarf höchste Konzentration um zu jeder Zeit den Anhieb zu setzen. Einen Moment nicht aufgepasst und schon hat man einen Fehlbiss.

Hecht Spinnruten eingesetzt in der Königsklasse der Raubfische mitGummifisch ist attraktiv und populär zugleich.

Welche Hecht Spinnrute darf es bitte sein ?
Oder besser gesagt welche Spinnrute setzt man am besten zum Hecht und Zanderfischen ein.
Kaufberatung ist hier angesagt ,am besten über den Einzel oder Angelsport Fachhandel. Aber auch ein gut informierter Support in einem Angelshop kann Auskunft geben.

Laien wie Anfänger und Einsteiger in die Angel Szene quält seit je her diese Frage welche Spinnrute zum Raubfischfang am besten ist. Einsteigerruten für Hechte und Zander gibt es schon ab 60 Euro bei einer Spinnruten länge ab 2,5 Meter bis 3 Meter.
Spinnruten werden besonders für Hechte und Zander immer mehr gesucht und sind zu einem vernünftigen Preis außer bei einem Schnäppchen Kauf , kaum noch zu bekommen in entsprechender Qualität und Rutenaktion.

Angler von heute besonders aber die Raubfischangler welche sich auf verschiedenste Raubfischarten spezialisiert haben wie Hecht Zander Barsch und Wels, müssen kreativ und flexibel sowie technisch fundiert und Risikobereit sein.
Arbeiten mit Gummifischen oder andere Raubfischköder über oder unterWasser wollen gekonnt sein und mit Erfahrung sowie einer ruhigen und nicht hektischen Angelweise durchgeführt werden.


Welche Gummifische sind die besten zum Angeln um Hechte zu fangen ?
Technik beim Angeln besonders mit Gummifischen ist nicht angeboren sondern muss erlernt werden.
Laufverhalten und Gummifisch machen noch nicht einen fängigen Kunstköder aus, sondern einige besonders wichtige technische Handhabungen mit der Gummifisch Rute und Angelschnur.

Kontakt zum Gummifisch aufnehmen ist das eine, aber daraus einen Fänger unter den Gummifischen zu machen das andere.

Gute Tage – schlechte Tage !
Gummifische sind allzeit einsetzbar und zählen zu den besten Raubfischködern überhaupt.
Hier gehen die Meinungen vieler sogenannter Hechtexperten auseinander und eine klare Antwort kann nicht gegeben werden. Hier hängen einfach zu viele Komponenten zusammen das eigentlich keine weiteren hintergründige Aussagen gemacht werden können.


Affiliate Partnerprogramm von Amazon
Wir versuchen Ihnen Produkte vorzustellen, die Kundenzufriedenheit sowie Artikelbeschreibung und natürlich der Preis beinhaltet und Ihnen eine gute Ausgangsposition und Hilfe beim finden im Affiliate Partnerprogramm von Amazon bereit stellt. Somit können wir unsere Internetpräsenz finanzieren. Alle auf unserer Seite erstellten Artikelbeschreibungen orientieren sich an den Artikeln und Bestsellern von Amazon und haben somit auch keinerlei Einfluss auf das Ranking oder personenbezogene Daten die ausschließlich bei Amazon liegen.




Copyright@ Bernd Springer 79539 Lörrach Hartmattenstrasse 55
Weitere Unterseiten zu dieser Seite
Zuletzt aktualisiert: 02.05.2017

Seite bewerten
Hervorragend
Gut
Durchschnittlich
Schlecht
Schrecklich

Amazon-Hecht
ANZEIGE

Hechtwobbler
AMAZON ANZEIGE

Schleppköder
AMAZON ANZEIGE


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de