Raubfische und Sportfischer - Forum  
Zurück   Raubfische und Sportfischer - Forum

Kunstköder Laufeigenschaften Seite bewerten
Views: 1475 Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen RSS Feed anzeigen. Diese Seite als PDF Dokument anzeigen.
Geschrieben: 01.02.2017 um 08:42 von bernd
Kunstköder und ihre Laufeigenschaften
Besonders die Klientel von Anglern, die alles sofort haben müssen was neu auf den Markt gekommen ist, bevorzugt eine Information die alles bis auf das kleinste Detail beschreibt. Diese Anzahl von Anglern ist nicht sehr gering und fordert deshalb eine Informative – Auskunft.
Laufeigenschaften von Kunstködern sind entscheidend über Erfolg oder Misserfolg beim Nachstellen eines Raubfisches. Je natürlicher diese Laufeigenschaften des Kunstköders an die lebenden Vorbilder heran kommt um so größer die Aussicht einen zu fangen. Kurz in Ufernähe durch das Wasser gezogen zeigt sofort die Laufeigenschaft des Köders an und dessen Schwimmverhalten über und unter Wasser.

Natürlich hängen optimales Laufverhalten und die richtige Montage von Kunstködern vom Fingerspitzengefühl des Anglers ab und jeder Fehler kann zu Fehlbissen oder ganz schlecht überhaupt keine Bisse führen.
Laufeigenschaften von Kunstködern basieren auf Erkenntnisse des Herstellers und sind darauf optimal eingestellt. Jede Abweichung von den Vorgaben lässt Kunstköder samt Laufeigenschaft nicht mehr richtig führen und stellen somit ein großes Defizit in Köderführung und Beweglichkeit dar. Kunstköder werden so gut wie möglich durch Imitationen dem lebenden Köderfisch nachgestellt und sofern dies zu Erfolgen seitens des Anglers führt auch gerechtfertigt . Köderfisch oder Gummifisch beide Variationen halten sich die Waage und sind mit gutem Recht exzellente Raubfischköder.

Kunstköder Laufeigenschaften Unterwasser wie auf dem Wasser treffen genau den Nerv der Raubfische bei jeder Wetterlage. Unstimmigkeiten in der Laufeigenschaft eines Kunstköders kann zu einem totalen Ausfall in den Bewegungsabläufen aber auch im Schwimmverhalten führen . Viele Sportfischer überschätzen sich im Umgang mit Kunstködern und ihren ganz individuellen spezifischen Eigenschaften und wundern sich wenn nichts gefangen wurde. Häufigster Fehler ist die Überschätzung im Umgang mit Kunstködern und ihren Laufeigenschaften wegen mangelhafter Ausführung. So kann ein schlecht geführter Köder zu Fehlbissen führen und alles schief laufen bei unsachgemäßer Durchführung.

Kunstköder Laufeigenschaften zu tausend in der Praxis erprobt und getestet, haben individuelle Besonderheiten. Nicht jeder Köder verhält sich gleich und kleinste Änderungen in der Führung können große Auswirkungen haben. Der Kunstköder-Trend hat erst jetzt so richtig begonnen und die Raubfisch-Angler welche zu spät auf den Zug aufgesprungen sind, werden hundertprozentig das Nachsehen haben bei einer verfehlten Anpassung.

Eine Wissenschaft für sich ist die richtige und effektive Köderführung mit allen Kunstködern ob Wobbler,Kunstköder Spinner,Blinker oder Gummiköder. Alle zusammen verbindet eines gemeinsam ! Bewegung – Laufeigenschaft und Fängigkeit . Alle drei Komponenten in der Köderwelt der künstlichen Kunstköder ob als Neuentwicklung, Weiterentwicklung oder revolutionäre Errungenschaft brauchen ein äußerst funktionales Laufverhalten um wirklich effektiv unter oder auf dem Wasser arbeiten zu können und gleichzeitig zu fangen.


Kunstköder an vielen Gewässern
Kunstköder an Gewässer wo erlaubt, sind äußerst effizient und fängig. Dieser Markt der Kunstködervielfalt wird sonst in anderen Angelsortimenten nicht so breit förmig angeboten wie in dieser Sparte.
Kunstköder bis hin zu den Salmoniden Zandern Hechten und Barschen und nicht zu vergessen dem Wels, stehen an vorderster Stelle der Angler aus dieser Szene und kommen Tag für Tag an den unterschiedlichsten Gewässern zum Einsatz. Kunstköder haben seit ihrer Erfindung schon immer eine sehr wichtige Funktion eingenommen beim Nachstellen und fangen von Raubfischen. Gewässer spezifische Eigenschaften können Kunstköder in unterschiedlichsten Formen Negativ oder Positiv beeinflussen. Gewässerkenntnisse sind Vorteilhaft beim Kunstködereinsatz in vielerlei Hinsicht und entscheiden über den Fangerfolg.


Gewässerkenntnis und der passende Kunstköder sind ein Erfolgsgarant gegenüber anderen Sportfischern und der Konkurrenz. Vielfalt unterschiedlichster Angelartikel und Ausstattungen prägen und zeichnen einen heutigen modernen Angelshop aus wo jeder Angelsportler vom Profi bis Neueinsteiger und Hobby Angler sein passendes Angelzubehör findet. Vielfalt von Kunstködern in Angelshops die stark auf Qualität und Benutzerfreundlichkeit setzen und entsprechende Produktvielfalt unterschiedlichster Ködervarianten in ihren Angel-Angeboten führen sind heiß begehrt unter den Angelsportlern.

Zukunftsorientiert und nach vorne schauend in Ausstattung und medialer Präsentation deuten ein vielfältiges Spektakel in Vielfalt und Neueinführungen aller Angelsportutensilien zukünftiger und teilweise schon existierender Angelshops an.
Kunstköder finden und haben ihren festen Platz an vielen Gewässern wie Bächen, Flüssen, Kanälen und Teichen. Groß oder klein,spielt alles keine Rolle. Wo Fische vorhanden sind wird auch gefangen. Alternativen und davon haben Angler jede Menge, gibt es auch für Gewässer wo Kunstköder besonders gefordert werden und entsprechend zum Einsatz kommen.


Verwandte Artikel zu Spinnfischen


Copyright@ Bernd Springer 79539 Lörrach Hartmattenstrasse 55
Zuletzt aktualisiert: 28.04.2017

Seite bewerten
Hervorragend
Gut
Durchschnittlich
Schlecht
Schrecklich


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de