Raubfische und Sportfischer - Forum  
Zurück   Raubfische und Sportfischer - Forum > Sonstiges

Sonstiges Hier gehört alles rein was mit Angeln nichts am Hut hat.

Ankündigung
Einfach mal reinschauen bei trolla.de . Nicht nur für Angler !

Ihre Werbung auf dieser Seite


Navigation

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 56
Gesamt: 56
Team: 0
Team:  
Benutzer:  

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.08.2013, 12:58
bernd bernd ist offline
Bernd Springer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Lörrach / Germany
Beiträge: 136
Daumen hoch Brandmelder bis 2014

Anforderungen für Rauchmelder
Rauchmelder finden besonders in Kinderzimmern aber auch in Räumen wo sehr viel Menschen zusammen kommen ihre Berechtigung aber auch in den eigenen vier Wänden. Kaufen Sie nicht gleich jeden besten Rauchmelder, sondern Informieren Sie sich auch etwas genauer ob der geforderte Sicherheitsstandart wie die CE-Zeichen und der dazugehörigen Prüfnummer EN 14604 vorhanden sind. Garantie Leistungen sollten mindestens für 3 Jahre gelten um einige wichtige Kriterien genannt zu haben. Im Grunde sind Brandmelder Lebensretter und haben schon so manche Katastrophe verhindert. So soll es auch bleiben durch die Pflichtaufnahme der Plastikmelder.

2014 müssen auch wir in Baden-Württemberg in jeder Wohnung Brandmelder installiert haben. Stellt man sich einmal vor, wie viele Menschenleben durch diese kleinen Alleskönner bisher gerettet wurden, ist es um so trauriger das Baden-Württemberg als letztes Bundesland, geradezu Gesetzlich verpflichtet werden muss, um diese Vorschrift welche Schlussendlich Leben rettet installiert wird. Kein anderes Bundesland hat diese Maßnahme solange hinaus gezögert wie Baden-Württemberg.

Rauchmelder oder Brandmelder
Rauchmelder oder Brandmelder beide Namen beinhalten das selbe: Frühzeitig Alarm auslösen bei einer Rauchbildung. Besonders die Nachtstunden sind die gefährlichsten überhaupt, da die allermeisten Menschen tief schlafen und den giftigen Rauch nicht wahrnehmen können,sondern im Schlaf einatmen und somit zu 100 % dem Tod ausgesetzt sind. Feuerwehren haben schon seit vielen Jahren erkannt das diese Rauch oder Brandmelder, welche in den meisten Fällen durch einen kleinen Batterieblock betrieben werden Standard für jede Wohnung sein müsste. Bereits in den 80er Jahren gab es die Brandmelder und drei Jahrzehnte später werden diese Lebensretter endlich zur Pflicht für jeden Wohnungseigentümer. Stichtag wird der letzte Monat im Dezember 2014 sein und je länger man diesen Tag hinaus zögert,um so enger werden die Vorräte an ausreichenden Brandmeldern sein.

Brandmelder sind Pflicht bei Neubauten
Hier hat wohl der Gesetzgeber alles richtig gemacht, was bei der Freiwilligen - Installation der Rauchmelder voll in die Hose ging. Rauchmelder geben einen sehr lauten intensiven Ton von sich, sollte jemals Rauch von den Sensoren registriert werden. Dieser für das Ohr doch sehr unangenehme Ton rettet aber Schlussendlich - Menschenleben und wird deshalb bei jedem Neubau von vornherein montiert. Die Montage kann sehr wohl von jedem Laien selber durchgeführt werden .Es kann sowohl mit Schrauben oder Klebe - Bändern der Rauchmelder befestigt werden und sollte nicht länger wie 30 Minuten dauern.

Also nicht vergessen bis 2014 muss in jeder Wohnung ein Rauchmelder vorhanden sein und bis jetzt sind sie noch nicht sehr teuer. Das kann sich aber sehr schnell ändern je näher der Stichtag im Dezember 2014 rückt. 20-30 Euro muss man in der Regel bisher dafür aufbringen was aber sehr schnell das doppelte sein kann auf Grund des Engpasses bei der Auslieferung . Je früher bestellt um so billiger zum Schluss.

Kohlenmonoxid ist geruchlos und absolut Lebensgefährlich. Ob zu Hause oder beim Camping. Dieses Gas ist der schleichende Tod und darf auf keinen Fall unterschätzt werden. Hier gibt es doch nützliche Helfer die bei solch einer Situation sofort Alarm schlagen. Familien mit Kinder müssen besonders geschützt werden und sind ein MUSS für alle Eltern.

Geändert von bernd (16.07.2020 um 14:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.09.2013, 10:04
Mucho Mucho ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 5
Standard AW: Brandmelder bis 2014

Naja, dass Kinderzimmer über einen eigenen Rauchmelder verfügen sollen, kann ich nachvollziehen. Wieso aber Räume in denen sich viele Leute aufhalten. Ich wäre fast der Meinung gewesen, dass gerade dort Brände irgendwie schneller bemerkt werden würden.

Und im Wohnzimmer als eben solchen Raum zum Beispiel fühle ich mich jetzt nicht so gefährdet im Schlaf zu ersticken, einfach weil ich da nicht schlafe.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.3.0 ©2002 - 2021 vbdesigns.de